Informationen zum Bogenturnier

– Aktualisierte Regularien –

Die besten Bogenschützen der Umgebung wetteifern um den Sieg beim mittelalterlichen Bogenturnier in Weißenhorn.

Du möchtest auch teilnehmen? Hier erfährst du alles zu den Teilnahmebedingungen.

Regularien

Geschossen wird mit mittelalterlichen Namen, in mittelalterlichen Gewandung mit Lang-, Recurve- oder Flachbogen einteilig, ausschließlich aus Holz und/oder Naturmaterial mit max. 50lbs, keine laminierten Bögen oder sonstiger moderner Schnick-Schnack, nur Holz- oder Bambuspfeile mit Naturbefiederung.

Jeder der dies Regularium erfüllt und in der Lage ist mit Pfeil und Bogen umzugehen darf am Turney teilnehmen und sich Einschreiben. Einschreibung und Ausrüstungs-Abnahme bei Gigi‘s Bogenstand.

Wer keinen passenden Bogen besitzt aber dennoch mitstreiten möchte, hat die Möglichkeit, sich vor Ort bei Gigi‘s Bogenstand , dass passende Equipment für Sage und Schreibe 10 Goldrandtaler (10€) auszuleihen.

! Wichtig !

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre müssen von einem Erziehungsberechtigten beaufsichtigt werden. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Schützen der nicht in der Lage ist mit Pfeil und Bogen umzugehen, und/oder das Regularium nicht erfüllt, nicht am Turney teilnehmen zu lassen.

Jeder Schütze ist für seinen Schuss/Schüsse und sein Tun und Handeln eigenverantwortlich und haftet dafür. Mit der Zulassung und Teilnahme am Bogenturney wird automatisch das Turney Regularium anerkannt.

Zeitplan

Qualifikationsschießen
Wann? Vom 02. bis 04.06.2017
Am Sonntag ist es bis 13:30 Uhr  möglich sich zu qualifizieren.

Wo? Bogenstand neben dem Turneyplane

Finalschießen
Wer? Die besten 10 Bogenschützen
Wo? Auf dem Turnierplatz
Wann? Sonntag, 04.06.2017 um 16.00 Uhr

1. Runde – Qualifikation

  • Wo kann ich mich anmelden?
    Anmelden direkt vor Ort am Bogenschießstand
  • Was kostet die Teilnahme?
    8 Silbertaler (8 €) pro Qualifikationsdurchgang
    (max. 3 Durchgänge möglich)
  • Wie kann ich mich qualifizieren?
    Man kann sich während der kompletten Marktöffnungszeit am 02./.03.06.2017 qualifizieren.
  • Wie ist der Ablauf der Qualifikation?
    Zur Qualifikation werden 6 Pfeile in 2 Passen geschossen.
    Es kommen die 10 Schützen mit den meisten Oculi (Punkten) in das Finalschießen.
  • Wie erfahre ich ob ich unter den 10 besten Schützen bin?
    Jeder Turneyschütze erhält ein neumodisch Täfelein mit seinem Namen und den erzielten Punkten. Die jeweils 10 besten werden am Bogenstand ausgehängt und am Abend auf Facebook und der Website veröffentlicht

2. Runde – Das Finale

  • Wie ist der Ablauf des Finales?
    Am Finalschießen geht es um Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Können!
    Es werden pro Durchgang max. 3 Pfeile benötigt. Der Sieger wird im K.O.-Verfahren ermittelt!
  • Wann findet die Siegerehrung statt?
    Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss statt.
    Jeder der 10 besten Schützen erhält einen Preis!